einzelpsychotherapie

  • Angst und Zwangserkrankungen
  • Akute und chronische Schmerzzustande
  • Affektive Leiden (z.B. Depression)
  • Belastungsreaktionen
  • Essst√∂rungen
  • Phobien
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Suchterkrankungen
  • Selbsterfahrung 
gruppentraining/supervision (auch vor Ort)
  • Stressreduktion/Burnoutprophylaxe
  • Tiefenentspannung/Selbsthypnose
  • Schwierigkeiten im Arbeitsumfeld